Friedenserklärung

Ende Mai hat die deutsche Regierung zugestimmt, dass die Ukraine deutsche Waffen auch in Russland einsetzen dürfe. Aus diesem Anlass hat Achim mit einigen anderen Teilnehmern der GEN-Deutschland-Konferenz diese Erklärung verfasst, die wir hier veröffentlichen möchten. Wer zustimmt, kopiert den Text einfach und veröffentlicht ihn ebenfalls.

Krieg schafft keinen Frieden! Er verletzt, verstümmelt, tötet.

Was der Krieg vorgibt, zu verteidigen, vernichtet er: eine lebendige und lebenswerte Gesellschaft. Jeder Schuss, der trifft, hinterlässt Waisen und zerstörte Familien. Krieg bringt Flucht und Vertreibung, er erzeugt gesellschaftsweit Hass und Trauma, das über Generationen wirkt.
Aufrüstung und Krieg verseuchen Böden, zerstören Existenzgrundlagen und befeuern die Klimakrise. Sie verschlingen Ressourcen, die wir für ein gelingendes, friedliches Leben brauchen.

Terra Nova steht für Frieden und Verständigung, für eine Kultur der Wertschätzung und des gegenseitigen Respekts. Wir leben Dialog und begegnen uns auf Augenhöhe. Die Menschheitsfamilie endet nicht an den Staatsgrenzen.
Wir verstehen uns als Teil dieser lebendigen Erde und möchten sie für zukünftige Generationen erhalten.

Kein Krieg! Keine Waffen! Friedenstauglich werden!

Die Terra-Nova-Gemeinschaft

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Danke, dass ihr das in Worte gefasst habt. Danke für euren unermüdlichen Einsatz für Frieden.

    Wer Frieden will, liefert keine Waffen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.